Über uns
Michael am Telefon
Marion am Telefon

Willkommen bei der BTB Elektronik Vertriebs GmbH


Die Ursprünge von BTB Elektronik reichen in das Jahr 1946 zurück, in welchem das Ingenieurbüro Eugen Queck gegründet wurde. In der Hochzeit der Röhrenindustrie entwickelte sich die Firma schnell zu einem international tätigen Unternehmen mit etwa 130 Mitarbeitern, zwei Auslandsniederlassungen und der Eigenmarke „Standard Brand“. Nach dem wohlverdienten Ruhestand von Eugen Queck folgte 1981 die Umfirmierung zur BTB Elektronik Vertriebs GmbH durch die ehemaligen Führungskräfte Ballwieser, Thomanek und Bergbauer (BTB). Besonders die langjährige Erfahrung von Frau Thomanek in der kaufmännischen Leitung, sowie das fundierte technische Wissen von Herrn Ballwieser halfen maßgeblich die Firma in der schwierigen Nachröhrenzeit positiv zu Führen und die Kunden stets zufrieden zu stellen. Im Laufe der Zeit hat sich BTB Elektronik stetig an den Markt und damit seine Kunden angepasst. Man erkannte, dass der Halbleitermarkt in den 1990er Jahren aufgrund kapitalstarker Distributoren immer schwieriger wurde und konzentrierte sich fortan wie gewohnt auf die bekannte Röhrennische. Im Jahr 2002 übernahm Michael Kaim die Firma BTB Elektronik und verschmolz diese mit der Firma MSF, welche Service im Bereich Studiotechnik und Musikelektronik machte. Es wurde ein modernes Warenwirtschaftssystem und durch das Knowhow von MSF moderne Röhrenmesstechnik eingeführt. Im Jahre 2009 erfolgte die Übernahme von RSD Elektronik (gegründet 1948 in Frankfurt, später Hofheim) mit eigener Marke „RSD“ sowie großen Teilen der Röhrenlager von Bürklin, Marke „Ultron“ und Heinze & Bolek in den Jahren 2012 und 2013. Obwohl elektronische Röhren seit Jahrzehnten nicht mehr in der Massenproduktion eingesetzt werden, wird man diese auch in Zukunft nach wie vor in qualitativ hochwertigen Gitarren- und Audio High-End Verstärkern, Geräten der Sende- und Empfangstechnik, Messgeräten, industriellen und militärischen Anwendungen, Instituten und Museen benötigen. Nach wie vor existieren Hersteller von Elektronenröhren in Russland, der Slowakei, Tschechien und in der VR China. Seit der Jahrtausendwende wirkt BTB wieder regelmäßig und aktiv bei neuen Röhrenentwicklungen mit und sorgt somit ständig für neue Produkte am Markt. BTB liefert heute mit etwa 6.000 Artikeln ein sehr breites Produktspektrum. Etwa 5.000 verschiedene Röhrentypen, die dazugehörigen Röhrenfassungen, Ausgangsübertrager und Filterdrosseln, sowie Kondensatoren, Gehäuse und Zubehör für die Verstärkertechnik zählen zu unserem Sortiment. Dabei sind über 90% der angebotenen Waren direkt ab Lager BTB verfügbar. Sind Sie bei der Suche nach Ihrem Wunschbauteil nicht fündig geworden oder es ist zurzeit nicht lieferbar, werden wir uns stets bemühen, Ihnen dies so schnell wie möglich zu beschaffen.

Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf eine gute und angenehme Zusammenarbeit.

Ihr Michael Kaim und das BTB Team
BTB Team